Fotografisches

Coole Sache... mein Foto in nem Guide...

Cool...

...eins meiner Bilder wurde für einen "City guide" ausgewählt...
Der Schmap Guide ist eine Art Fotoführer durch verschiedene Städte.
Und für Charlottenburg und dessen Schloss wurde unter anderem dieses Foto ausgewählt.

Da freu ich mich doch ganz besonders :)

Meine Bilder in der fotocommunity

Equipment

Mein Fotoequipment stellt sich wie folgt zusammen:
Kamera und Objektive:

  • Canon EOS 400D Body
  • Canon EF-S 18-55mm 1:3.5-5.6 II ∅58
  • Sigma 55-200mm 1:4-5.6 DC ∅55

Filter und Ringe:

  • heliopan Infrarot 695 ES ∅58
  • hama Pol circular ∅58
  • hama UV 390 ∅58
  • BOWER DIGITAL MACRO +1, +2, +4 Linsen ∅58
  • Circular PolFilter ∅55
  • UV Filter ∅55
  • Adapterring ∅55 auf ∅58
  • MAKRO Retroadapter/Umkehrring ∅58

Sonstiges Zubehör:

Erstes Retro-Makro

Das war mal ein erster Test des 18-55mm Kitobjektivs als Retro-Makro (für die die nicht wissen was das heißt: man dreht das Objektiv um und hält es verkehrt an die Kamera, das ermöglicht ungeahnte Vergrößerungen)
Die Schärfeebene ist erschreckend gering, und deshalb ist das mit meinem Tattrich auch extrem schwer, zumal ich noch keinen Retroadapter für meine Cam habe. Werds mal mit dem Stativ versuchen, dann muss ich nur noch das Objektiv ruhig halten, das sollte einfacher sein...

Irgendwann stirbt alles...

Ein mal etwas krasseres HDR, geschossen mit meinem neuen Objektiv (55-200mm von Sigma).
Ich wollte besonders die Struktur des Holzes herausarbeiten, vielleicht isses bissel heftig ;-)
Oder was sagt ihr?

Who will win the fight?

Wer wird den Kampf gewinnen, das Licht oder die Dunkle Seite?
Hoffentlich keine Seite, sonst wird das Gleichgewicht zerstört ;-)

RSS - Fotografisches abonnieren