Stilblüte aus Googles Übersetzung :-D

So fängt ein Tag doch schön an.
Man gibt einen englischen Satz in Googles Übersetzungstool ein, und es kommt ein etwas verwirrender deutscher Satz raus:
Englisch: The mountain, a glowing ember of the imaginative process.
Die Phrase ist nicht ganz korrekt, weshalb Google auch für die Übersetzung nicht viel kann, allerdings war das Ergebnis überraschend:
Deutsch: Der Berg, eine glühende itglied der phantasievollen Prozess.

Nein ich habe keinen Buchstaben vergessen, das "M" hat Google verschluckt, denn man könnte vermuten dass das in "ember" auch fehlt :-D
Der Satz sollte im Original wahrscheinlich eigentlich "The mountain, a glowing amber of the imaginative process." heißen, was ihm einen gewissen Sinn gibt, aber das Verschluckte "M" ist schon witzig ;-)